NEUIGKEITEN


WEB-TV GOTTESDIENSTÜBERTRAGUNGEN 

Aufgrund der Corona-Kriese sind Gottesdienste bundesweit bis auf Weiteres nicht gestattet. Damit Sie dennoch die Heilige Messe feiern können, empfehlen wir Ihnen die WEB-TV-Übertragungen vom Domradio. Diese finden Sie auf unserer Sonderseite "WEB-TV".

 

Alternativ zeigt auch www.bibel.tv Gottesdienste.


Green Anton:

Auf Initiative des Pfarreirates wurde "Green Anton" (Grüner Anton) ins Leben gerufen. Hier möchte die Pfarrei ein deutlich sichtbares Zeichen zur Bewahrung der Schöpfung setzen. Weihbischof Rolf Lohmann, in der Deutschen Bischofskonferenz als Verantwortlicher Kleriker für den Bereich Umweltschutz zuständig, ermutigt die Pfarreien im Bistum Münster, über den Punkt Umwelt und Nachhaltigkeit nachzudenken.

Als ein erstes, sichtbares Zeichen werden die Pfarrnachrichten auf Recycling-Papier gedruckt. In den Pfarrbüros wird ebenfalls auf dem Umwelt-Papier die Korrespondenz ausgedruckt. Im Bereich der Getränke für unsere Gäste nutzen wir schon seit längerem keine PET-Flaschen mehr. Der Umstieg auf Fair Trade Kaffee wird zu Zeit als weiteres Projekt gestartet.


Restplätze für die Sommerferienfreizeit
Für die Sommerferienfreizeit „SoLa 2020“ der Pfarrei St. Antonius in Herten sind noch einige Restplätzefrei. Das Anmeldeformular finden Sie nachfolgend.

Download
Anmeldebogen Sommerlager 2020
Anmeldebogen_Sola 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 481.5 KB

Ökumenisch durch die Fastenzeit

Mit Beginn der Fastenzeit am 26. Februar begleiten wir Sie 7 Wochen ökumenisch durch diese Zeit. Sie finden zahlreiche Veranstaltungen, die wir gemeinsam mit der Kirchengemeinde St. Martinus (Westerholt) sowie der evangelischen Christus-Kirchengemeinde Herten vorbereitet haben, in unserem Magazin "Ökumenisch durch die Fastenzeit".

Download
Ökumenisch durch die Fastenzeit 2020
Heft2020_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.6 MB

Mit einem Appell, Kirche lebendig zu gestalten, ist am 1. Februar 2020 in Frankfurt am Main die erste Synodalversammlung des Synodalen Weges in Deutschland zu Ende gegangen.

Rund 230 Mitglieder der Synodalversammlung und 20 Beobachter aus dem benachbarten Ausland und der Ökumene waren dort 3 Tage versammelt, um den von der Deutschen Bischofskonferenz und dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) ausgerichteten Synodalen Weg inhaltlich zu gestalten. Neben einer theologischen Grundlegung über den Begriff „Synodalität“ und der Verabschiedung der Geschäftsordnung stand die inhaltliche Auseinandersetzung mit den vier Themen für die Synodalforen im Vordergrund der Beratungen. Diese umfassen die Bereiche „Macht und Gewaltenteilung in der Kirche – Gemeinsame Teilnahme und Teilhabe am Sendungsauftrag“, „Priesterliche Existenz heute“, „Frauen in Diensten und Ämtern in der Kirche“ und „Leben in gelingenden Beziehungen – Liebe leben in Sexualität und Partnerschaft“.

 

Das Gebet zum Synodalen Weg haben wir für Sie hier zum Download.

Download
Gebet zum Synodalen Weg
Gebetszettel-Synodaler-Weg_DBK_10128.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.4 KB

Weitere Informationen auf www.synodalerweg.de



Viele weitere aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte unseren Pfarrnachrichten. Diese liegen in unseren Kirchen aus und sind hier im Download als PDF zu beziehen.