Das Pfarrheim St. Barbara

Das Pfarrheim St. Barbara
Das Pfarrheim St. Barbara

Direkt neben der St.-Barbara-Kirche und dem Barbara-Zentrum liegt das Pfarrheim St. Barbara im nördlichsten Teil unserer Pfarrei, am Paschenberg.
Es beherbergt im Obergeschoss den St. Barbara-Kindergarten
Der Grundstein wurde am 1. Mai 1954 gelegt, eingeweiht wurde das Gebäude am 23.10.1954. Im Laufe der Zeit wurde es komplett barrierefrei umgebaut.

 

Im Untergeschoss befindet sich der Pfarrsaal. Angegliedert ist eine voll ausgestattete Küche mit Geschirr für 50 Personen. Genutzt wird der Raum in erster Linie von den Gruppierungen der katholischen und evangelischen Gemeinde. 

Der Raum kann auch für private Feierlichkeiten gegen ein Entgelt angemietet werden. Die vorhandene Theke strahlt Gemütlichkeit aus und lädt zugleich zum Feiern ein. Sowohl Essen und Getränke als auch die Bedienung müssen in Eigenregie gestellt werden.

 

Ein Formular zur Durchführung von Familienfeiern im Pfarrsaal können Sie als Download auf dieser Seite erhalten. Dieses Formular muss ausgefüllt im Pfarrbüro abgegeben werden. Die Information, ob Ihnen die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt werden können, erhalten Sie schnellstmöglich telefonisch. Gemeinde-Veranstaltungen haben dabei immer Vorrang!

 

Ansprechpartnerin: Frau Irene Niestroj

Das Pfarrheim von innen
Im Pfarrheim
Antrag auf Nutzung des Pfarrheims St. Barbara
Antrag auf Nutzung St -Barbara-Heim 2018
Microsoft Excel Tabelle 36.5 KB
Benutzerordnung des Pfarrheims St. Barbara
Benutzerordnung St -Barbara-Heim 2018_01
Microsoft Word Dokument 33.0 KB