Der Tiöns-Treff für Herren in St. Antonius

Vor einigen Jahren beschäftigte sich der Pfarrgemeinderat mit der Tatsache, dass immer mehr Männer durch Anpassungsmaßnahmen, Vorruhestand, Altersteilzeit o.ä. vor Erreichen des Rentenalters aus dem Arbeitsleben ausscheiden. So wurde angeregt, einen regelmäßigen Treff für diejenigen einzurichten, die Lust darauf haben, in einer Gruppe Gleichgesinnter einmal etwas für sich selbst zu tun.

 

Da für Frauen schon immer eine Anzahl von Angeboten bestand, entstand die Idee, auch Männern eine Möglichkeit zu eröffnen, Freizeit in einer Gruppe selbst zu gestalten. Darauf angesprochen, stellte sich Gerd Luthe für die Organisation zur Verfügung und stellt jeweils am Anfang eines Jahres das ausgearbeitete Jahresprogramm vor.

 

Am 11.11.1994  wurde der Tiöns-Treff ins Leben gerufen. Bereits zu dieser ersten Begegnung kamen 21 Teilnehmer. Es entwickelte sich ein offener Treff für alle Männer, die Interesse an gemeinsamen  Vorträgen, Diskussionen über soziale Probleme oder lokale Ereignisse, Besichtigungen und Ausflügen haben, aber auch kritisch soziale Aspekte und Umweltprobleme beobachten oder einfach nur gesellig miteinander umgehen wollen.


Mittlerweile ist die Zahl der Interessierten aus allen Patronaten auf über 50 angestiegen und obwohl bisher weit über 200 (!) Begegnungen stattfanden, gibt es immer wieder  spannende Ziele und anregende Gespräche.

 

Lust zum Mitmachen? Treffen an jedem 2. Freitag im Monat um 10 Uhr in der Tiöns-Klause, abwechselnd mit einer Außenaktivität. Außer im nachstehenden Jahresprogramm gibt es auch Hinweise in der Presse und im Publikandum.

 

Die Herren vom Tiöns-Treff beim Krippengang nach Stuckenbusch

Jahresprogramm 2018

Datum, Uhrzeit Treffpunkt Thema/Ziel
     
09.02.18 10.00 Uhr Tiöns Klause Vorstellung des Programms für 2018

09.03.18

9.00 Uhr

KPH

Wir sortieren  Müll, aber  was geschieht dann?
Fa. Remondis Lünen: Betriebsbereiche Sortierung, Recycling u. Kompostierung
Wegen der für die Besichtigung erforderlichen Busgestellung und der Besichtigungsgebühr:

Teilnehmerbeitrag 20 €     

13.04.18 10.00 Uhr Tiöns Klause

Im Gespräch mit:

Energieexperte Andreas Böwing
Energiewende und Erderwärmung - ein existenzielles Thema

04.05.18 16.00 Uhr Tiöns Klause

Maigang mit Damen durch die Innen-stadt,  u.a. kurze Information über den Verein Waldritter e.V.

Abendessen im Kaiserhof 15 €    
01.06.18 10.00 Uhr Lichtpunkte Unsere Spende: Ausflug zum Zoo Dortmund
Fahrer für den Bulli und Begleiter gesucht
 !   
08.06.18 10.00 Uhr Feuerwache

An Stelle eines Vortrags in der Klause können wir uns bei einer Besichtigung der Feuerwache über Einsatz in Notfällen, Brandschutz, Rettungsdienst usw. informieren    

13.07.18

9.00 Uhr

KPH

Fahrgemeinschaften

Die Bogestra, ein umfangreiches Verkehrsunternehmen
Wir erfahren alles über Betrieb und Organisation im Betriebshof Engelsburg
    

 

10.08.18

10.00 Uhr

 

Tiöns Klause

Im Gespräch mit: Fritz Tüns

ehem. Leiter des Grubenbetriebes Ewald/Schlägel und Eisen
Das Bergwerk: eine „Stadt“ bis zu 1300m unter Herten
    

14.09.18

10.00 Uhr

13.30 Tiöns-Klause
Anmeldeschluss
15.05.
    
Ausflug mit Damen nach Herbede:
Kaffetrinken am See in Wetter, Bootsfahrt auf der Ruhr und Hakortsee, Historischer Altstadtbummel in Herbede, Abendessen          Kosten ca.25 €, 15 € bei Anmeldung
    

12.10.18

10.00 Uhr

 

Tiöns Klause

Im Gespräch mit:

Stadtbaurat Christoph Heidenreich

Das 1. Jahr: Aktuelle Stadtentwicklung und weitere Planungsvorhaben    

 

09.11.18

9.00 Uhr

KPH

Fahrgemeinschaften

Die Ruhr Oel-Raffinerie in Gelsenkirchen.

Hier arbeiten Menschen 24 Stunden lang, an sieben Tagen die Woche und stellen Produkte her, die aus unserem Alltag nicht wegzudenken sind. Wir erfahren alles über die Raffinerieprozesse und wie die wichtigen Kraftstoffe und Zusätze gewonnen werden    

07.12.18

10.00 Uhr

Tiöns Klause Adventliches Beisammensein Rückblick auf das Jahr 2017

11.12.18

15.30 Uhr

Glashaus

Antonius im Advent

Adventsfeier für Senioren

Ab 14.30 Uhr Fahrer gesucht

Das Parken wird geregelt

     

10.01.19

13.30 Uhr

Ecke Jägerstr./Nimrodstr Gang zur Krippe nach Stuckenbusch und anschl. gemütliches Kaffeetrinken

08.02.19

10.00 Uhr

Tiöns Klause Vorstellung des Jahresprogramms

Kontakt
Gerd Luthe
In der Feige 5
Tel.: 02366 - 32 46 8

gerd.luthe@web.de