INFO FÜR ERZIEHUNGSBERECHTIGTE

Wie kann ich mein Kind in der Firmvorbereitung unterstützen?

Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, das es das besten ist, wenn die FirmandInnen ihren eigenen Weg gehen. Die Firmvorbereitung ist eine der Stationen zum Erwachsenwerden in dieser Kirche und der Gesellschaft. Das heißt ganz konkret das sie, als Eltern nur wenige Dokumente in der Firmvorbereitung unterschreiben dürfen. Zur Firmvorbereitung und zur Feier der Firmung selber darf sich ihr Kind selber anmelden.

 

 

Natürlich dürfen sie den Weg ihres Kindes begleiten, wie sie das gesamte Erwachsenwerden begleiten.

Uns als Katechetenteam ist es wichtig das die Firmanden sich ihren eigenen Weg suchen und eigene Entscheidungen suchen.